Produkte

Das Produktportfolio der TER INGREDIENTS ist stark auf den Bedarf von produzierenden Unternehmen in der Lebensmittel- und in der Futtermittelindustrie zugeschnitten.

Wir liefern eine große Bandbreite an Produkten, die sich in folgenden Hauptgruppen zusammenfassen lassen:

Aminosäuren | Antioxidantien | Emulgatoren | Energy Drink Zutaten | Konservierungsstoffe | Lebensmittelfarben | Säuerungsmittel | Süßstoffe | Verdickungsmittel | Vitamine

mehr…

zur Übersicht

Polyglycole

Polyethylenglykol - Pharmazeutische Qualität

Polyethylenglykole, in der Europäischen pharmazeutischen Industrie auch bekannt als Macrogol, werden durch alkalische Polymerisation von Ethylenoxid (EO) mit Wasser, Mono- oder Diethylenglykol hergestellt.

Die wichtigste Eigenschaft von allen Polyethylenglykolen ist ihre Löslichkeit in Wasser. Diese Eigenschaft macht die Produktgruppe zu einem universell einsetzbaren Polymer, für eine Vielzahl unterschiedlichster Anwendungen.

Das Portfolio reicht von einem Polyglykol 200 USP bis hin zu einem Molekulargewicht von 35000. Je nach Molekulargewicht werden die Produkte in flüssiger Form, als Schuppen, Pulver, Feinpulver oder auch als Sprühpulver angeboten.

Anwendungsgebiete

In der pharmazeutischen Industrie werden die Polyethylenglykole sowohl als Hilfsstoff (Excipient) wie auch als Wirkstoff (Active Pharmaceutical Ingredient) eingesetzt. Das Anwendungsspektrum erstreckt sich dabei je nach Molekulargewicht von flüssigen Präparationen, über Salben und Zäpfchen, bis hin zu Tabletten. Als Wirkstoff finden die Produkte Anwendung in Laxativen, in Augentropfen bis hin zum Einsatz in der Organtransplantation.